Skip to main content

Podest für Hangrutsche

Hier erfahren Sie alles zum Podest für Hangrutsche und Wellenrutsche. Der Plan ist geschaffen. Die Hangrutsche im Garten wird kommen! Die Familie ist in froher Erwartung. Alle Kinder sind glücklich. Eine Bestellung bei Amazon ist bereits getätigt und jeden Tag wird fieberhaft auf den Postboten gewartet. Doch plötzlich – kommt die innere Frage – wie wird denn nun die Hangrutsche auf dem Hang befestigt? Sie braucht doch einen Einstieg! Dieser ist bei der Lieferung nicht dabei… Was nun?

Der Podest für Hangrutsche wird mitunter mit der Hangrutsche geliefert. In anderen Fällen jedoch, muss er zusätzlich gekauft werden.

Podest für Hangrutsche

Wozu dient der Podest für Hangrutsche?

Dieser Podest dient als Einstieg und als Befestigung des oberen Endes der Hangrutsche. Die Hangrutsche wird in der Regel ein wenig in den Hang eingelassen und oben muss sich eine sichere Befestigung in der Erde befinden, die zudem einen guten Einstieg ermöglicht. Wird die Hangrutsche nicht auf einem Podest befestigt, hat sie weniger Halt und rutscht irgendwann womöglich mit dem Kind zusammen den Hang herunter. Dies ist gefährlich und sollte selbstverständlich vermieden werden.

Woraus besteht ein Podest für Hangrutsche?

Auf dem Markt sind viele verschiedene Modelle erhältlich. Einige Podeste sind einfach wie eine Europalette geformt und werden oben auf dem Hügel in die Erde gelassen. Das ist die einfachste Variante.

Andere Podeste haben ein Einstiegsgeländer, das ermöglicht, dass das Kind sich links und rechts festhalten kann, wenn es die Rutsche betritt. Diese oft aus Holz geformten Einstiege, sind ebenso sicher wie praktisch und schön anzusehen. Gerade Holz ist problemlos in jede Landschaft zu integrieren.

Noch mal hochwertigere Podeste verfügen zudem neben dem Geländer noch über einen Sicherheitsbügel, der auf- und zugeklappt werden kann und so verhindert, dass ein Kind zum Beispiel auf die Idee kommt, mit dem Fahrrad die Rutsche hinunter zu fahren. Diese Podeste sind in der Regel ebenfalls aus Holz gefertigt.

Ein selbst gebauter Podest für Hangrutsche kann aus verschiedenen Materialien bestehen, dazu mehr im nächsten Absatz.

Podest für Hangrutsche selber bauen

Selbstverständlich kann man mit ein wenig handwerklichen Geschick ein Podest für Hangrutsche selber bauen. Als Vorlage kann man dazu zum Beispiel Rutschen Podeste nehmen, die im Internet erhältlich sind. Dafür braucht man Holz und Werkzeug und ein bisschen Talent und Planungsgeschick.

Eine andere Variante ist ein Betonsockel am oberen Ende des Hangs zu gießen und die Rutsche dort ein zu zementieren.

Podest für Hangrutsche selber bauen

Podest für Hangrutsche kaufen

Ein Podest für Hangrutsche ist in verschiedenen Fachgeschäften oder im Internet erhältlich. Diese Rutschen Podeste werden in der Regel als Bausatz geliefert. Die zugehörigen Pfosten, die in die Erde gelassen werden müssen, haben unterschiedliche Längen und sind bei Bedarf kürzbar. Zwar muss man auch in diesem Fall noch etwas selber Hand anlegen, aber man bekommt einen fertigen Bausatz. Das Holz ist bereits imprägniert und alles was zum Bau des Podestes nötig ist, ist dabei. So erspart man sich langes suchen, rechnen, planen usw. Alles im allem ist es praktisch, den Podest für Hangrutsche als fertigen Bausatz zu kaufen. Oder eben beim Kauf der Hangrutsche darauf zu achten, dass ein Podest bereits mitgeliefert wird. Das ist zwar eher selten der Fall, aber dennoch möglich.Auch sollte der gekaufte Podest den eigenen Anforderungen entsprechen, also mit Bügel oder ohne Bügel, mit Geländer oder ohne Geländer. Bitte im Vorfeld darauf achten, dass man sich im Nachhinein nicht ärgern muss.

Podest für Hangrutsche bei Amazon kaufen

Ein Podest für Hangrutsche gibt es auch bei Amazon zu kaufen. Der Vorteil eines Kaufes bei Amazon ist, dass man als registrierter Amazon Benutzer, auf die simple 1-Click Bestellung zurückgreifen kann und unkompliziert seinen Bausatz in den nächsten Tagen erhält.

Zudem kann man auf Bewertungen anderer Nutzer zurückgreifen, sowie auf deren Fragen und Antworten. Dies kann bei der Kaufentscheidung hilfreich sein.

Auch ist ein 14-tägiges Rückgaberecht gewährt. So ist man stets auf der sicheren Seite.

Podest für Hangrutsche kaufen

Kurzum: der Kauf eines Hangrutschen Podest bei Amazon ist eine simple, zeitsparende Variante, um die Hangrutsche nun auch schnell zu befestigen, damit die ungeduldigen Kinder endlich zum Vergnügen kommen!

Was kostet ein Podest für Hangrutsche?

Ein Podest für Hangrutsche von Loggyland kostet bei Amazon 159 €. Dieses Geld ist dieser Podest alle Male wert, denn er schafft Sicherheit für das Kind, integriert sich in jede Landschaft und das tüfteln und Material zusammen suchen, dass beim Selber Bauen nötig ist, fällt aus.


Keine Kommentare vorhanden


Du hast eine Frage oder eine Meinung zum Artikel? Teile sie mit uns!

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

5 + 3 =

Scroll Up